• Innerhalb von 5 Minuten per E-Mail geliefert
  • Wir bieten Ihnen den besten Preis
  • Sicheres Bestellen
Support

Chatten Sie mit uns.

Ist Windows 7 besser als Windows 10?

Windows 10 wurde 2015 eingeführt und hat sich zu einem der beliebtesten Betriebssysteme aller Zeiten entwickelt. Neue Funktionen und ein modernes Design wurden in dieser neuesten Windows-Version eingeführt. Jedoch haben viele Benutzer den übergang von der “veralteten” Windows 7 Version getraut.Die Frage ist, ob Windows 10 wirklich besser als Windows 7 ist. In diesem Artikel werden die beiden Windows-Versionen ausführlich verglichen.


Design

Das Design von Windows 7 und Windows 10 ist deutlich anders, aber beide Versionen enthalten erkennbare Elemente. Die Tasten in Windows 7 haben mehr eine 3D-Form und Glanz. Dies steht im Gegensatz zu vielen der Windows 10-Tasten, die ein schlankes und "flaches" Design haben. Allerdings werden nicht alle Schaltflächen diesen Stil in Windows 10 haben. Vor allem in den Windows-Einstellungen ist es möglich, die ‚veralteten‘ Symbole zu erkennen.

Viele Icons sehen in Windows 10 anders aus als in Windows 7. Ob die Icons tatsächlich schöner geworden sind, ist vor allem Geschmackssache. Alles in allem sieht Windows 10 moderner aus als Windows 7. Ein echter Gewinner im Bereich Design kann nicht gewählt werden.


Ergebnis: Gleichstand


Leistung

Leistungsverbesserungen sind normalerweise ein wichtiger Bestandteil der neuesten Windows-Versionen. Dies ist beim Wechsel von Windows 7 zu Windows 10 nicht anders. Das Starten in Windows ist schneller als in Windows 7. Das Aufwachen aus dem Ruhezustand wird auch in Windows 10 stark verbessert. Dies kann zu einer Geschwindigkeitsverbesserung von nicht weniger als 7 Sekunden führen.

Die Art und Weise, wie Windows 10 die Hardware des Computers handhabt, wurde stark verbessert. Anwendungen laufen nicht nur schneller, sondern auch reibungsloser. Auch der Stromverbrauch von Laptops mit Windows 10 ist effizienter geworden.

Die Systemanforderungen von Windows 10 sind höher als die von Windows 7. Allerdings ist dieser Unterschied marginal und Windows 10 benötigt etwas mehr Arbeitsspeicher. In Bezug auf die Leistung ist Windows 10 der offensichtliche Gewinner.


Ergebnis: Windows 10


Startmenü und Suchfunktion

Der Speicherort des Startmenüs ist identisch mit Windows 7 und Windows 10. Die beiden Menüs unterscheiden sich jedoch voneinander. Zu Beginn fallen die zuvor erwähnten grafischen Änderungen. Das Windows 10-Startmenü sieht dank der aktualisierten Symbole moderner aus.

Die Suchfunktion im Windows 7 Startmenü funktioniert einwandfrei. Relevante Anwendungen werden leicht gefunden und der Computerbenutzer hat schnellen Zugriff auf diese Apps. Trotzdem hat Windows 10 Verbesserungen vorgenommen. Über die Suchleiste kann nun auch online gesucht werden. Außerdem hat das Startmenü in Windows 10 die Funktion hinzugefügt, Schlagzeilen der neuesten Nachrichten anzuzeigen.

Obwohl beide Startmenüs intuitiv und schnell funktionieren, hat das Menü in Windows 10 ein bisschen mehr Funktionen. Der Gewinner dieser Runde ist Windows 10.


Ergebnis: Windows 10


Gaming

Computer mit Windows werden regelmäßig verwendet, um Spiele zu spielen. Grundsätzlich funktionieren Spiele unter Windows 7 und Windows 10 fast gleich. Es gibt jedoch einen großen Unterschied: das Vorhandensein von DirectX 12 unter Windows 10.

DirectX 12 stellt sicher, dass die Grafikkarte und der Prozessor während des Spiels weniger geladen sind. DirectX 12 eignet sich besser für Datenberechnungen. Dies macht Spiele optisch attraktiver, ohne dass neue Hardware gekauft werden muss.

Beide Betriebssysteme bieten Stabilität, exzellente Performance und kaum Kompatibilitätsprobleme. Windows 7 hat nur DirectX 10, während das modernere DirectX 12 auf Computern mit Windows 10 läuft. Deshalb ist Windows 10 der Gewinner dieser Runde.


Ergebnis: Windows 10


Microsoft-Konten und -Anwendungen

Microsoft möchte seine eigenen Programme mit Computerbenutzern bewerben. Dies ist in der Windows 10-Umgebung deutlich sichtbar. Zunächst fragt Windows 10 regelmäßig, ob der Benutzer ein Microsoft-Konto erstellen möchte. Dieses Konto kann dann mit OneDrive, einem persönlichen Kalender und einer E-Mail-Anwendung verknüpft werden. Windows 10 bietet auch die Möglichkeit, alle diese Informationen auf anderen Geräten zu synchronisieren.

Natürlich kann dies für einige Benutzer nützlich sein. Viele Benutzer empfinden es als irritierend. Es besteht die Möglichkeit, auf einem Windows 10-Computer ohne Microsoft-Konto zu arbeiten, bestimmte Funktionen sind jedoch nicht standardmäßig verfügbar.

Zu guter Letzt erscheint im Windows 10-Startmenü normale Werbung oder es werden bestimmte Apps von Microsoft empfohlen. Diese Funktion kann auch deaktiviert werden, dies wird jedoch normalerweise nicht automatisch eingestellt. Windows 7 ist in diesem Bereich einfach benutzerfreundlicher und somit der Gewinner dieser Runde.


Ergebnis: Windows 7

Windows-Updates

Computersicherheit wird zu einem immer wichtigeren Bestandteil von Betriebssystemen. Windows 10 hat mehrere Vorteile in Bezug auf die Sicherheit im Vergleich zu Windows 7. Ein wichtiger Pluspunkt ist Windows Updates. Windows 7 wurde 2009 eingeführt und erhielt grundlegende Unterstützung mit Sicherheitsupdates bis 2015. Im Jahr 2020 wird Microsoft sogar die Unterstützung von Windows 7 komplett streichen.

Windows 10 wird von Microsoft länger unterstützt. Nur im Jahr 2026 wird Microsoft Support für Windows 10 stoppen. So bleibt es lange Zeit sicher in einer Windows 10-Umgebung zu arbeiten. Entdeckte Sicherheitslecks können schneller geschlossen und neu entwickelte Computerviren besser kontrolliert werden.

Ein weiterer Vorteil von Windows 10 ist das Vorhandensein von Windows Defender. Die integrierte Antivirus-Software von Microsoft schützt den Computer oder Laptop vor den neuesten Viren und Spyware.

Windows 7 war jahrelang relativ sicher. Wenn jedoch der Support von Microsoft aufhört, haben Entwickler bösartiger Software freie Hand. Windows 10 wird seit vielen Jahren unterstützt und mit Windows Defender ist ein ausgezeichneter Virus Kämpfer. Windows 10 ist somit der Gewinner dieser Runde.


Ergebnis: Windows 10


Welches Betriebssystem ist besser: Windows 7 oder Windows 10?

Seit Jahren ist Windows 7 ein ausgezeichnetes Betriebssystem. Windows 7 ist nicht umsonst das meistgenutzte Betriebssystem der Welt. Das Betriebssystem ist stabil, zuverlässig und relativ benutzerfreundlich. Dennoch bietet ein Upgrade auf Windows 10 zahlreiche Vorteile. Vor allem in Bezug auf Sicherheit, Leistung und Funktionalität ist Windows 10 besser als Windows 7. Außerdem sieht Windows 10 moderner und zukunftsorientierter aus.

Sind Sie auf der Suche nach den neuesten Betriebssystemen von Microsoft? Dann sehen Sie sich schnell die gesamte Palette von SoftwareLicense4U an. So finden Sie innerhalb von Minuten eine zuverlässige und kostengünstige Lizenz von Windows.


Angebote anzeigen