IST WINDOWS 10 BESSER ALS WINDOWS 7?

Windows 10 wurde 2015 eingeführt und hat sich zu einem der beliebtesten Betriebssysteme überhaupt entwickelt. In dieser neuesten Version von Windows wurden neue Funktionen und ein modernes Design eingeführt. Dennoch trauen sich viele Nutzer nicht, von dem "veralteten" Windows 7 umzusteigen. Die Frage ist, ob Windows 10 wirklich besser ist als Windows 7. In diesem Artikel werden die beiden Windows-Versionen miteinander verglichen.

Gestaltung

Das Design von Windows 7 und Windows 10 ist deutlich unterschiedlich, aber beide Versionen enthalten erkennbare Elemente. Die Tasten in Windows 7 haben eher eine 3D-Form und sind glänzend. Dies steht im Gegensatz zu vielen der Windows 10-Schaltflächen, die ein glattes und "flaches" Design haben. Allerdings haben nicht alle Schaltflächen in Windows 10 diesen Stil. Vor allem in den Windows-Einstellungen kann man die "veralteten" Icons erkennen.

Auch viele Icons sehen in Windows 10 anders aus als in Windows 7. Ob die Icons schöner geworden sind, ist vor allem Geschmackssache. Alles in allem sieht Windows 10 moderner aus als Windows 7. Basierend auf dem Design, Es gibt keinen wahren Gewinner.

Leistung

Die Leistung wird in der neuesten Windows-Version oft verbessert. Das ist auch beim Wechsel von Windows 7 zu Windows 10 nicht anders. Die Boot-Zeit in Windows ist schneller als in Windows 7. Auch die Zeit zum Aufwachen aus dem Ruhezustand ist in Windows 10 deutlich verbessert. Dies kann zu Geschwindigkeitsverbesserungen von nicht weniger als 7 Sekunden führen.

Die Kompatibilität von Windows 10 mit unterschiedlicher Computerhardware wurde stark verbessert. Nicht nur, dass die Anwendungen schneller laufen und diese Programme reibungsloser funktionieren. Auch der Stromverbrauch von Laptops mit Windows 10 ist effizienter geworden.

Die Systemanforderungen von Windows 10 sind höher als die von Windows 7. Dieser Unterschied ist jedoch marginal und Windows 10 benötigt nur etwas mehr Arbeitsspeicher. In Bezug auf die Leistung, Windows 10 ist der offensichtliche Gewinner.

Startmenü und Suchfunktion

Die Position des Startmenüs ist bei Windows 7 und Windows 10 gleich. Allerdings unterscheiden sich die beiden Menüs voneinander. Zunächst einmal sind die bereits erwähnten grafischen Änderungen spürbar. Das Startmenü von Windows 10 sieht dank der aktualisierten Symbole viel moderner aus.

Die Suchfunktion im Startmenü von Windows 7 funktioniert gut. Relevante Anwendungen werden leicht gefunden, und der Computernutzer hat schnellen Zugriff auf die Anwendungen in diesem Menü. Dennoch hat Windows 10 Verbesserungen vorgenommen. Über die Suchleiste ist es nun auch möglich, online zu suchen. Außerdem wurde das Startmenü in Windows 10 um die Funktion erweitert, Schlagzeilen der neuesten Nachrichten anzuzeigen.

Obwohl beide Startmenüs intuitiv und schnell funktionieren, bietet das Menü in Windows 10 mehr Funktionen. Der Sieger in dieser Runde ist Windows 10.

Spielen

Computer mit Windows werden regelmäßig zum Spielen verwendet. Im Allgemeinen funktionieren Spiele unter Windows 7 und Windows 10 fast gleich gut. Es gibt jedoch einen großen Unterschied: das Vorhandensein von DirectX 12 unter Windows 10.

DirectX 12 sorgt dafür, dass die Grafikkarte und der Prozessor beim Spielen weniger belastet werden. DirectX 12 geht besser mit Datenberechnungen um. Das macht Spiele visuell attraktiver, ohne dass neue Hardware angeschafft werden muss.

Beide Betriebssysteme bieten Stabilität, hervorragende Leistung und haben kaum Kompatibilitätsprobleme. Windows 7 verfügt nur über DirectX 10, während das modernere DirectX 12 auf Rechnern mit Windows 10 läuft. Das ist der Grund Windows 10 ist der eindeutige Gewinner dieser Runde.

Microsoft Konten und Anwendungen

Microsoft will seine eigenen Programme und Anwendungen über sein Betriebssystem fördern. Dies ist in der Windows 10-Umgebung deutlich sichtbar. Zu Beginn fragt Windows 10 regelmäßig, ob der Nutzer ein Microsoft-Konto anlegen möchte. Dieses Konto kann dann mit OneDrive, einem persönlichen Kalender und einer E-Mail-Anwendung verknüpft werden. Windows 10 bietet auch die Möglichkeit, all diese Informationen auf anderen Geräten zu synchronisieren.

Natürlich kann dies für einige Nutzer nützlich sein. Gleichzeitig empfinden es viele Nutzer als lästig. Es gibt die Möglichkeit, auf einem Windows 10-Rechner ohne Microsoft-Konto zu arbeiten, allerdings sind dann bestimmte Funktionalitäten nicht verfügbar.

Schließlich wird Werbung im Startmenü von Windows 10 angezeigt oder bestimmte Apps von Microsoft werden empfohlen. Diese Funktion kann auch deaktiviert werden, aber dies geschieht nicht automatisch. Windows 7 ist in diesem Bereich einfach benutzerfreundlicher und geht daher als Sieger aus dieser Runde hervor.

Windows-Updates

Die Computersicherheit ist zu einem wichtigen Bestandteil von Betriebssystemen geworden. Windows 10 hat im Vergleich zu Windows 7 mehrere Vorteile in Bezug auf die Sicherheitsoptionen. Ein wichtiger Vorteil liegt in den Windows-Updates. Windows 7 wurde 2009 eingeführt und erhielt bis 2015 einen Basis-Support mit Sicherheitsupdates. Im Jahr 2020 wird Microsoft den Sicherheits-Support für Windows 7 sogar komplett einstellen.

Windows 10 wird noch viel länger von Microsoft unterstützt werden. Erst im Jahr 2026 wird Microsoft den Support für Windows 10 einstellen. Das macht es für einen längeren Zeitraum sicherer, in einer Windows 10-Umgebung zu arbeiten. Entdeckte Sicherheitslücken können schneller behoben werden und Windows 10 Computer sind besser gegen neu entwickelte Computerviren geschützt.

Ein weiterer Vorteil von Windows 10 ist das Vorhandensein von Windows Defender. Die integrierte Antiviren-Software von Microsoft schützt den Windows 10 Computer oder Laptop vor den neuesten Viren und Spyware.

Windows 7 war viele Jahre lang relativ sicher. Wenn jedoch die Unterstützung von Microsoft eingestellt wird, haben es Online-Kriminelle viel leichter, bösartige Software zu entwickeln. Windows 10 wird seit vielen Jahren unterstützt und ist mit Windows Defender ein hervorragender Virenbekämpfer. Windows 10 ist der klare Sieger dieser Runde.

Welches Betriebssystem ist besser? Windows 7 oder Windows 10?

Jahrelang war Windows 7 ein hervorragendes Betriebssystem. Nicht umsonst ist Windows 7 das meistgenutzte Betriebssystem der Welt geworden. Das Betriebssystem ist stabil, zuverlässig und relativ benutzerfreundlich. Dennoch bietet ein Upgrade auf Windows 10 zahlreiche Vorteile. Vor allem in puncto Sicherheit, Leistung und Funktionalitäten ist Windows 10 besser als Windows 7. Außerdem sieht Windows 10 moderner aus und ist zukunftsorientierter.

Sind Sie auf der Suche nach den neuesten Betriebssystemen von Microsoft? Dann bestellen Sie schnell einen 100% original Windows 10 Produktschlüssel bei SoftwareLicense4U. Sie erhalten die Softwarelizenz innerhalb von 5 Minuten per E-Mail!

Günstige Windows-Software